Amsterdam 2004

Dialog – Südosteuropa - “Plattform der ausserfamiliären Erziehung”

5. Fachtagung und Freundschaftscamp
der FICE Südosteuropa
9. – 21. August 2004

in Bosnien-Herzegowina
(Banja Luka, Republika SRPSKA)


Programmplanung 2004


Tagungsthema

Dialog – Südosteuropa - “Plattform der ausserfamiliären Erziehung”
“Soziale und berufliche Integration – die Zukunft der Jugendlichen nach ihrem Aufenthalt in einer Institution”.
Spezifisches Thema für 2004:
Vernetzung und Arbeit mit dem Umfeld als Vorbereitung auf den Austritt der Jugendlichen


1. Teilnehmende:

Camp: Jugendliche vor ihrem Heimaustritt aus Heimen der Länder Bosnien – Herzegowina, Serbien und Montenegro, Mazedonien, Slovenien, Kroatien, Deutschland und Niederlande.
30 Jugendliche und 10 Betreuende und MediatorInnen


Fachkonferenz: Verantwortliche der Heime für die Austrittsvorbereitung, Verantwortliche von ambulanten Stellen/ Sozialzentren, Verantwortliche in Ministerien für die Soziale Arbeit und die Berufsbildung der gleichen Länder wie im Camp, zusätzlich Gäste aus Bulgarien, Rumänien und der Schweiz.
50 Teilnehmende und 4 Verantwortliche
2


2. Planungsdaten:
- Ende Januar 04: Definitive Programmentscheide
- Februar – März: Sicherstellung der Finanzierung
- März – Mai : Konkrete Vorbereitungsarbeiten
- Ende Mai: Einladung der Teilnehmenden


3. Programm-Budget: Euro 60.000


4. Programm – Entwurf
Freundschaftscamp: 9. – 21. August
Kennen lernen
Spiele und Freizeit
Workshops zu den Themen: Austritt aus dem Heim / Kontakte zur Familie / Kontakte zu Sozialzentren / Was braucht es zum Führen eines eigenständigen Lebens
Vorbereitung der Treffen mit der Fachkonferenz
Abschied.

Fachkonferenz: 16. – 21. August
16.8. Eintreffen und gemeinsames Abendessen
17.8. Workshops zum Thema Arbeit mit Familien / Arbeit der Sozialzentren
18.8. Vorbereitung 1. Treffen mit dem Camp und gemeinsame Arbeit mit Camp
19.8. Workshops zum Thema: Gemeinsame Unterstützung der austretenden Jugendlichen
19.8. Generalversammlung der FICE Südosteuropa
20.8. 2. Treffen mit Camp: „Konkrete Projekte nächste Woche gemeinsam umsetzen“
20.8. Abschlussfest
21.8. Abschied und Rückreise
21.8. Erste Auswertung der Programmverantwortlichen


5. Nacharbeit: Verfassen einer schriftlichen Unterlage als Tagungsergebnis und Arbeitsunterlage für die Weiterarbeit am Thema.


Programmplanung und Verantwortung:
Onno van Praag und Roland Stübi FICE Europa Vorstand
Anne Frommann FICE Deutschland
Anton Tobé FICE Niederlande
Sena Druzic und Zeljka Burgund FICE Südosteuropa

Schotten, 15. November 2003