Titelseite   Was ist die FICE?   News   Schreiben Sie uns
  Events   Links   Positionspapiere   Projekte
  Kongresse und Generalversammlungen   Verbandsrat und Exekutivkomitee   Wie benützt man die Website   Publikationen
 Publikationen

In den fünfzig Jahres ihres Bestehens veröffentlichte die FICE-International eine Reihe von Büchern und Dokumenten. Etliche sind zwar nicht mehr in Druck, werden aber der Vollständigkeit halber hier aufgelistet.

Viele der FICE-Nationalsektionen publizieren ebenfalls Bücher und Zeitschriften, von denen einige nachstehend angeführt sind.

Sollten Sie bestimmte Titel vermissen, bitten wir um entsprechende Mitteilung.


Publikationen der FICE-International

Amir, Eli and Lane, David (eds.) : Training of Residential Child and Youth Care Staff
Neurim : Youth Aliyah 1993 Englisch

FICE (ed.) : Aktuelle Probleme Jugendlicher in der Heimerziehung in Europa : Texte zum Kongress in Luxemburg 1985
Zürich : FICE 1986 Artikel in Englisch, Deutsch und Französisch

FICE (ed.) : Kongress 1990 Prag
Zürich : FICE 1991 ISBN 3-905607-08-5 Artikel in Englisch, Französisch und Deutsch

FICE (ed.) : Privat geboren für öffentliches Leben : ein Vergleich familiärer und ausserfamiliäre Lebensräume : Kongress 1988 St Gallen
Zürich : FICE 1989 ISBN 3-905607-07-7 Artiel in Englisch, Französisch und Deutsch

Gottesmann, Meir (ed.) : Recent Changes and New Trends in Extrafamilial Child Care : An International Perspective
London : Whiting & Birch 1994 ISBN 1-871177-74-X Englisch

Gottesmann, Meir (ed.) : Residential Child Care : An International Reader
London : Whiting & Birch 1991 ISBN 1-871177-17-0 Englisch

Knöpfel Nobs, Irene : Von den Kindergemeinschaften zur ausserfamiliären Erziehung : Die Geschichte der Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE).
Zürich : FICE Verlag 1992 ISBN 3-905607-10-7 Deutsch

Knorth, E.J. et al. (eds.) : Professionalization and Participation in Child and Youth Care
Aldershot, England : Ashgate Publishing Ltd. 2002 ISBN 0-7546-0892-1 Englisch

Soisson, Robert (ed.) : Politik, Forschung und Ausbildung in der Heimerziehung
Zòrich : FICE 1993 ISBN 3-905607-11-5 Artikel in Englisch, Deutsch und Französisch

Van den Bergh, Peter et al. (eds.) : Changing Care : Enhancing professional quality and client involvement in child and youth care services
Amsterdam : SWP Publishers 2002 ISBN 90-6665-449-X Englisch

FICE-International publizierte auch in unregelmäßigen Abständen ein dreisprachiges (engl., frz., dt.) Internationales Bulletin.

1 Ed. Meir Gottesmann Herbst 1989
5 Ed. Meir Gottesmann Herbst 1991 ISSN 1015-78-75


Publikationen der Nationalsektionen

Dänemark

Information in dänischer Sprache (unregelmäßiges Erscheinungsdatum).

Frankreich

Die französische Nationalsektion der FICE, die Association Nationale des Communautés Educatives (ANCE),  gab bis 1991 76 Nummern ihrer Zeitschrift „Communautés Educatives“ heraus. Gegenwärtig erscheinen zwei Publikationen: das Monatsmagazin Mouv'ANCE (ISSN 1167-993 X) und die Vierteljahreszeitschrift Communautés Educatives.

Rumänien

FICE-Rumänien veröffentlicht eine Fachzeitschrift in rumänischer Sprache.
Managementul calitatii in protectia sociala a copilului (The Management of Quality in the Social Protection of the Child) Eds. Prof.Univ. Dr.Ioan Neacsu, Prof. Dr. Rodica Mares, Bucuresti 2002

Slowenien

FICE-Slowenien publiziert eine vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift mit dem Titel Socialna pedagogika (in slowenischer Sprache) ISSN 1408-2942

Großbritannien

Die Residential Child Care Association (später Social Care Association) war bis in die 80er Jahre die FICE-Nationalsektion in Großbritannien. Sie publizierte eine monatliche Fachzeitschrift Child in Care, und einen jährlichen Sammelband zu spezifischen Themen wie z.B. Change and the Child in Care (1965), The Anti-social Child in Care (1966), Play in Child Care (1967), Residential Staff in Child Care (1968), Observing Children in Residence (1969), Education (1971), Groups (1971), Conflict (1972), Residential Care (1973), Rights in Residence (1979) und Why Care? (1980)

Heute ist es die Organisation Caring for Children (CfC), die England und Wales in der FICE repräsentiert. Sie ist auch Co-Sponsor des Webmagazins Children, das Sie unter www.childrenwebmag.com finden und das eine Vielzahl von Artikeln über die FICE beinhaltet.


Alle Informationen über ehemalige und aktuelle Publikationen der FICE-Nationalsektionen sind willkommen.